lombok-erdbeben-9410-2

BITTE HELFT MIT !!! Erdbeben in Lombok

BITTE BITTE BITTE

…wir brauchen Deine Hilfe! Von Februar bis April war ich auf Bali und habe Yarto kennen- und schätzen gelernt! Ein herzensguter Mensch, der alles für seine Familie und seine Lieben tut und gibt…

…und die Tage durch das Erdbeben (6,4 !!!) A L L E S verloren hat.

lombok Erdbeben spenden Kampagne
März 2018

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

es tut mir im Herzen weh das zu sehen und zu hören!

Von tiefem Herzen wünsche ich mir, dass wir Yarto und allen Betroffenen durch finanzielle Mittel helfen können! Ich bin fest davon überzeugt, dass wir Großes auf die Beine stellen können #givingisliving …und ich hab die beste Community, die man sich wünschen kann!

 

 

Selbst 5,- (so viel wie ein Döner) sind in Lombok 10 Mahlzeiten! …jetzt stell dir mal vor was 50,- … oder 10 / 100 Mal 50,- bewirken können.

Mir liegt das wirklich sehr am Herzen – insbesondere wenn ich sehe, wie die ganze Insel zusammenhält…

 

 

#bepartofit

-> eingehende Spenden werden auf das Konto der spendenbegünstigten Person (Yarto Yusuf) in Indonesien (Lombok) überwiesen

 

Update:

17.08.18 – mir werden morgen knapp 1.000,- ausgezahlt, die ich direkt am Montag in Absprache mit dem GoFundMe-Team an den Onkel von Yarto, meinem Freund in Indonesien, auszahlen werde.

 

Update:

05.11.18 DANKE! Gerade durfte ich nochmal 1000,- von den Spenden an meine bekannte Familie und meinen Freund aus Lombok (Yarto Yusuf) überweisen!
 
Ich wöchentlich Kontakt nach “drüben” und aktuell werden von dem Geld was mich durch Gofundme oder privat per PayPal erreicht Wassertanks gekauft.
 
Als nächstes Projekt steht der Wiederaufbau der Häuser an, nachdem es noch einige Nachbeben und weitere Erdbeben gab (die nicht so krass in der Presse waren wie das erste harte in Lombok).
 
Yarto hat mir gestern geschrieben, dass er sich so über die Unterstützung freut, weil er dann selbst helfen kann die Häuser, auch das seiner Familie, wieder aufzubauen. Denn ohne die Unterstützung von uns müsste er “normal arbeiten” und könnte nicht helfen, zumal der Gehalt in der Region wenn’s gut kommt 1/10 von unserem ist (!).
 
Also wirklich nochmal Danke Danke Danke für jeden einzelnen Euro. (Zum Vergleich: man kann dort schon für umgerechnet 50ct essen!!! – also könnt ihr euch denken, was 1.000,- EUR ausmachen!)
 
Vom Dezember bis März ist Regensaison, und zuvor ein Dach über dem Kopf zu haben – das können WIR ermöglichen. Bzw, das ermöglichen wir gerade.
 
Ich bin so wahnsinnig dankbar, dass sich so viele meiner Bekannten beteiligt haben und auch stolz auf meine Instagram-Community, die mir so geholfen haben!
 
…man kann seine große Reichweite also doch sinnvoll nutzen. Und das ist m-ein Ziel.
 
Danke für’s Lesen – Danke für deine Zeit und Danke für deine Anteilnahmen.
 
💫 wenn du aktuell noch ein paar Euro dazu tun möchtest, schreib mir am besten Privat, dann kann ich dir die PayPal-Adresse von Yarto‘s Onkel direkt geben – dann geht keine Gebühr ab 🙂

PayPal Lombok Ann-Kathrin Hitzler Fundraising

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*